TV Lössel 1896 e.V.
TV Lössel 1896 e.V.

Ein paar Worte zum Abschied, vom EX

Hallo liebe Lösseler !!!

Ich möchte hier die Möglichkeit nutzen, noch das ein oder andere loszuwerden:

Schluss, aus und vorbei !!!

 

Mit der gestrigen bitteren Auswärtsniederlage enden für mich zehn tolle Jahre als Trainer des TV Lössel 1896, meinem Herzensverein.

 

Zehn Jahre, in denen ich viele interessante Erfahrungen machen durfte, zehn Jahre mit Höhen und Tiefen, zehn Jahre mit den unterschiedlichsten Spielern mit den unterschiedlichsten, nicht immer einfachen Charakteren, zehn Jahre, in denen ich teilweise alleine unser Team geführt habe , aber auch Hilfe durch meinen Bruder Torsten Schnepper und vor allem durch MEINEN Günter Meckel erfahren durfte, zehn Jahre mit unseren wahnsinnigen Zuschauern - einfach zehn Jahre LÖSSEL.

 

Unsere Erste hat in meiner Zeit eine teilweise rasante Entwicklung hingelegt.  Da waren die schwierigen Anfänge in der Kreisliga mit dem knappsten aller möglichen Aufstiege, da waren die schwierigen Anfangszeiten in der Bezirksliga mit zwei Fastabstiegen, dann kamen die ruhigen Zeiten im gesicherten Mittelfeld und dann war da das letzte halbe Jahr. Plötzlich war innerhalb des Teams, aber auch im Umfeld eine riesige Euphorie. Da hat man gesehen, was für ein Potential in dieser Mannschaft steckt. Leider hat es nicht geklappt mit dem großen Wunsch, meine Trainertätigkeit als Aufsteiger zu beenden. Aber eins kann ich mit Gewissheit sagen: Jungs, ihr seid eine geile Truppe, die gerade im letzten halben Jahr gezeigt hat, dass sie zur Bezirksliga-Spitze gehört. Ihr werdet euren Weg machen und das große Lösseler Ziel Aufstieg in die Landesliga erreichen. Bleibt so, wie ihr seid.

 

Zum Schluss möchte ich mich noch bei dem ein oder anderen bedanken:

Als erstes bei meiner Familie mit Frauke Schnepper und meiner Tochter Finja, die zehn Jahre Rücksicht nehmen mussten. Ich bin euch unendlich dankbar.
Dann natürlich bei MEINER Ersten mit allen Spielern, mit denen ich in den zehn Jahren zusammen arbeiten durfte - es hat riesig Spaß gemacht.


Bei Günter - ich habe sooooo viel von dir gelernt.


Bei den fantastischen Fans des TVL- gegen eure Lautstärke anzuschreien war teilweise unmöglich.


Bei allen MEINEN Sponsoren: Robert Burschik, Hans-Peter Deuter, Sport Hesse Inh. Dirk Hesse e.K. und Romantik Hotel Neuhaus ihr habt vieles einfacher und schöner gemacht.


Bei Andrea Brenscheidt, die mich die zehn Jahre, aber auch gefühlt die 30 Jahre davor ?, als Zeitnehmerin begleitet und unterstützt hat.


Beim Vorstand des TV Lössel für die tolle Zusammenarbeit - ganz besonders bei unserem Abteilungsleiter Armin.

 

Ich hoffe mal, dass ich keinen vergessen habe. Deswegen:

DANKE AN ALLE, DIE MICH AUF MEINEM WEG BEGLEITET HABEN !!!

Jetzt wünsche ich meiner Mannschaft und dem ganzen Verein, dem ich ja noch immer erhalten bleibe, eine tolle Zukunft. Wir haben was vor beim TV Lössel - lasst uns daher alle zusammen stehen und unseren TV Lössel mit allem was jeder einzelne kann, immer weiter nach vorne bringen.

!!! WIR FÜR LÖSSEL !!!

Wir sehen uns in der Halle !!!

Euer Burkhard

2500,00 € für den guten Zweck

Benefizspiel zu Gunsten des Hospiz Mutter Teresa

Scheckübergabe beim Hospiz

Am Freitag, den 7. Juli, fand im Garten des Hospiz Mutter Teresa die offizielle Scheckübergabe statt. Abteilungsleiter Armin Rothhöft und Trainer Burkhard Schnepper konnten dem Hospiz einen Scheck mit einer Spende in Höhe von unglaublichen 2500,- Euro übergeben. Überaus glücklich über das gute Gelingen des Benefizspiels und der riesigen Spendensumme zeigten sich die Leiterin des Hospiz Lucyna Krzeminski und die stellvertretende Leiterin Kerstin Schiemann.

 

Der TV Lössel 1896 möchte sich ganz herzlich bei allen bedanken, die dies möglich gemacht haben:

SG Menden Sauerland Wölfe für die Teilnahme und das Shirt

Weibliche C- Jugend Mannschaft der HSG Hohenlimburg für das Vorspiel

Weibliche C - Jugend Mannschaft des TV Lössel für das Vorspiel und Cheerleading

Ingenieurbüro Deuter für eine riesige Geldspende

Romantik Hotel Neuhaus für die tollen Tombolapreise

Intersport Hesse / Hummel für den Spielball und Tombolapreise

Firma Rogro Fenster & Türen GmbH für eine Geldspende

Geldsetzer & Schäfers GmbH für das Erstellen und den Druck der Plakate u. Eintrittskarten

Fleischerei Schneider am Nußberg für den ermäßigten Preis für Fleisch und Würstchen

Ehrenamtliche Helfer des Hospiz für den Waffelverkauf

Ehrenamtliche Helfer des TV Lössel für die Vorbereitung und den reibungslosen Ablauf

Ohne EUCH wäre das alles nicht möglich gewesen!!!.

Eindrücke vom Osterfeuer 2017...

Handballversammlung - 17.02.2017

Die Handballabteilung hat auf ihrer gestrigen Handballversammlung Jan-Martin Belgardt und Tobias Fischer als stellvertretende Abteilungsleiter, Kerstin Rotthaus als stellvertretende Jugendleiterin und Gero Riedling als stellvertretenden Geschäftsführer einstimmig wiedergewählt. Alexander Wagner tritt nach zweijähriger Amtszeit als stellvertretender Jugendleiter zurück. Für ihn wurde Björn Bierl neu in den Vorstand gewählt. Wir danken allen Vorstandmitgliedern für ihr ehrenamtliche Unterstützung im Verein! 

 

Ziele für die diesjährige Vorstandsarbeit sind unter anderem das Ausrichten des alljährigen Osterfeuers in Verbindung mit einer Ostereiersuche für die „kleinen Gäste“ am 15. April 2017, die Wiederinbetriebnahme des Beachhandballfeldes auf dem Lösseler Sportplatzes sowie das Ausrichten eines Beachhandballturnieres in der spielfreien Zeit. Hinzu kommt eine Herzensangelegenheit der Handballabteilung. Geplant ist das Ausrichten eines Benefizspiels für einen guten Zweck in den Sommermonaten. Genauere Infos und Termine folgen in den nächsten Wochen.

Unser Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot. Dank unserer verschiedenen Abteilungen ist garantiert für jeden das Richtige dabei.

Mehr Lesen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Lössel 1896 e.V. - 11.01.2017 - Die Website benutzt auch HTML-Widgets.